Forum Arbeit Luzern, 21. November 2018


Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Albert Einstein

„Vorsicht – Vorurteil!“

„Der passt mir gar nicht!“ Sie kennen es – oft entscheiden wir aus dem Bauch heraus. Direkt – unüberlegt und dennoch bestimmt. Vor allem dann, wenn es um Menschen geht. Unser Gehirn ist ein ausgezeichneter Detektor für Muster. Wir nutzen Kategorien und Faustregeln, wenn wir wahrnehmen und entscheiden. In der Regel läuft diese Einschätzung richtig. Doch manchmal lassen wir uns von unbewussten Vorurteilen leiten. Das kann gefährlich werden und uns erheblich im Umgang mit anderen Menschen beeinflussen, z.B. in der Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden, bei Personalentscheidungen oder im Umgang mit Kundinnen und Kunden. Ob wir das wollen oder nicht - dieses Musterdenken führt dazu, dass Menschen nicht nach Ihren Fähigkeiten beurteilt werden und so wertvolle Potentiale übersehen werden.

Zwei Menschen sprechen über die Gefahr und das Leben von und mit Vorurteilen. Manfred Wondrak weiss, wie und wo unbewusste Vorurteile auch in Ihrem beruflichen Führungs-Alltag auftreten, wie Sie diese entdecken und wie Sie verhindern von diesen unbewussten gelenkt zu werden.

„Ich zähle mein Geld nicht mehr – ich muss es wägen!“ Mit solchen Aussagen schafft der Unternehmer, Schauspieler und Olympiasieger Hausi Leutenegger viele Vorurteile gegenüber seiner Person. „Ein Angeber – und Gigolo“ sind Voten, die vielleicht zu vorschnell fallen, wenn über ihn gesprochen oder gar gelästert wird. Welcher Mensch steckt wirklich hinter dem Tausendsassa? Was hält Hausi Leutenegger von den Vorurteilen zu seiner Person?

Ein Abend – zwei Menschen – viele Vorurteile – Spannung und überraschende Erkenntnisse! Wir freuen uns, Sie am Mittwoch, 21. November 2018 im Verkehrshaus der Schweiz, Conference Center, zu begrüssen.

Martin Bucherer
Leiter Dienststelle Wirtschaft und Arbeit


Zeit Programminhalte
16.30 Uhr
Empfang der Gäste
17.00 Uhr

Eröffnung durch Martin Bucherer, Leiter Dienststelle Wirtschaft und Arbeit

Begrüssung durch Guido Graf, Regierungsrat / Vorsteher Gesundheits- & Sozialdepartement

«Vorsicht Vorurteil! Unconscious Biases - Blinde Flecken im Umgang mit personeller Vielfalt »
Referat von Manfred Wondrak, Bias Experte und Diversity-Berater, Factor-D Diversity Consulting GmbH

Talk mit Hausi Leutenegger, Olympiasieger, Schauspieler, Unternehmer und Selfmade Millionär

Moderation: Simon Kopp, Moderator und Medientrainer Deicher | Kopp Kommunikation

18.15 Uhr
Apéro riche