Kontrollen / Anzeigen im Falle von Verstössen

Kontrollen

Kontrollen werden aufgrund von konkreten Anzeigen Dritter oder im eigenen Ermessen der tripartiten Kommission TKA durchgeführt. Wo allgemeinverbindlich erklärte GAV bestehen, liegt die Kontrollkompetenz bei der jeweiligen paritätischen Kommission (PK).

Meldungen / Anzeigen

Verstösse gegen die Bestimmungen des Entsendegesetzes und der Entsendeverordnung sowie gegen die flankierenden Massnahmen können der Industrie- und Gewerbeaufsicht (IGA) gemeldet resp. angezeigt werden durch:

  • Sozialpartner
  • staatliche Behörden
  • Organe der Sozialversicherung
  • paritätische Organisationen
  • Berufs- und Branchenverbände
  • Gewerkschaften
  • Bürger/innen

Sanktionen

Gegen Verstösse von Art. 1a Abs. 2, Art. 2, 3 und 6 des Entsendegesetzes kann die zuständige kantonale Behörde Verwaltungsbussen bis CHF 5000.-- aussprechen.

Kontakt