Wir über uns – wira im Visier

Der Arbeitsmarkt ist im Umbruch. Globalisierung, Migration und die behutsame Öffnung der Schweiz gegenüber Europa bringen den arbeitenden Menschen neue Chancen, aber auch neue Risiken. Fortschritte in Technologie und Mobilität eröffnen neue Perspektiven, setzen die Menschen aber auch unter Druck. Die einen erschliessen neue Märkte, die anderen brennen aus.

In Zeiten des Umbruchs benötigt der Arbeitsmarkt zwei Dinge ganz besonders:

  • verlässliche Rahmenbedingungen zum einen,
  • eine fundierte Kenntnis dieser Rahmenbedingungen zum anderen.

Die Dienststelle Wirtschaft und Arbeit (wira) sorgt im Kanton Luzern für beides. Sie ist das Kompetenzzentrum für alle Fragen des Arbeitsmarktes und der Arbeitsbedingungen.

Zwei Ziele prägen die Arbeit der wira:

  • Die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft fördern
  • Die hohe Qualität der Arbeitsplätze sichern

Damit der Wirtschaftsstandort Luzern aus den Umbrüchen auf dem Arbeitsmarkt nicht geschwächt, sondern gestärkt hervorgeht.

Die wira versteht sich als Partnerin und Dienstleistungserbringerin für alle Beteiligten der Luzerner Wirtschaft. Wir arbeiten bedürfnisorientiert und bitten Sie deshalb, uns Ihre Wünsche, Anregungen, aber auch aufbauende Kritik via Kontakt mitzuteilen.